Montag, 25. Mai 2020

Nudeln mit Champignon-Sahnesoße

Naaa habt ihr meine Nudelrezepte vermisst?
Lange gab es keine neuen Nudelrezepte, das ändern wir mal sofort

Zutaten (4-5 Portionen)

500 g Nudeln

Champignon-Sahnesoße:
500 g Champignons (in Scheiben)
1 Zwiebel (gehackt)
400 ml Schlagsahne
100 ml Milch
1 EL Mehl
2 EL Öl
1 EL Butter
2 TL getrocknete Petersilie
1 TL Gemüsebrühepulver
Salz, Pfeffer


Zubereitung

Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Champignons und Butter hineingeben und mitbraten, bis das ganze Wasser verdunstet ist. Nun die Gewürze hineingeben, kurz mitbraten. Milch, Sahne und Mehl verrühren und dann in die Pfanne geben. Die Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen, dabei wird die angedickt.

Nun die Nudeln in die Soße geben und sehr gut vermengen.






Zubereitung: ca. 10 Minuten
Herd: höchste Hitze
Kochzeit: ca. 12 Minuten