Freitag, 20. September 2019

Einfacher Apfelkuchen

Lust auf einen einfachen Apfelkuchen?

Zutaten (26 cm Durchmesser)

3 Eier
125 g zimmerwarme Butter
125 g Zucker
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Pr. Salz
4-5 Äpfel

Außerdem:
Puderzucker

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Springform mit Backpapier auskleiden, etwas einfetten.
Butter zusammen mit dem Zucker schaumig rühren, nach und nach jedes Ei unterrühren, Salz hinzufügen.
Mehl und Backpulver vermischen und hineinsieben, diesen ebenfalls unterrühren und dann in die Form geben, glattstreichen.

Die Äpfel schälen, halbieren und der Länge nach streifen einritzen. Nun die Äpfel auf den Kuchen geben und den Kuchen für ca. 40 Minuten backen.
Stäbchenprobe nicht vergessen!

Den Kuchen mit Puderzucker bestäuben und dann servieren.







Zubereitung: ca. 10 Minuten
Backofen: 180°C Ober-/Unterhitze
Backzeit: ca. 40 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen