Donnerstag, 18. Juli 2019

Schoko Erdbeer-Himbeerdessert

Es gab lange keine Glasdesserts mehr hier.
Heute gibt es ein Dessert, welches aus einer Schicht Schokocreme, Vanille-Erdbeercreme, Joghurtcreme und einer Schicht Erdbeer-Himbeersoße besteht.
Die Kombination ist der Hammer 😋♥️

Zutaten (6-9 Gläser)

Schokocreme:
400 ml Schlagsahne
2 EL Backkakao
2 EL Zucker

Vanille-Erdbeercreme:
250 g Mascarpone
500 g griechischer Joghurt (10% Fettanteil)
200 ml Schlagsahne
1 Päckchen Paradiescreme oder Genießercreme Vanille
1 EL Zucker
5 Yogurette Riegel (klein gehackt
200 g frische Erdbeeren (gewürfelt)

Joghurtcreme:
250 g griechischer Joghurt (10% Fettanteil)
200 g Schmand
2 EL Zucker

Erdbeer-Himbeersoße:
150 g Erdbeeren (TK)
200 g Himbeeren (TK)
100 ml Wasser
3 EL Zucker
1 TL Speisestärke

Außerdem:
Beeren für die Deko

Zubereitung

Schokocreme: Alle Zutaten miteinander schlagen und dann in die Gläser verteilen.

Vanille-Erdbeercreme: Alle Zutaten bis auf die Yogurettestückchen und Erdbeerstückchen zusammen steifschlagen und dann die Stückchen unterheben. Die Creme auf die Schokocreme in die Gläser verteilen.

Joghurtcreme: Alle Zutaten miteinander steifschlagen und dann auf die Vanille-Erdbeercreme in die Gläser verteilen.
Erdbeer-Himbeersoße:
Die tiefgekühlten Erdbeeren und Himbeeren auftauen, mit Wasser, Zucker und Speisestärke zusammen pürieren und dann auf höchster Stufe aufkochen, Sobald sich Bläschen bilden vom Herd nehmen und ca. 3 Minuten erkalten lassen. Dann auf die Joghurtcreme in die Gläser verteilen.

Die Desserts für eine gute Stunde Kühl stellen und dann servieren.
Auf Wunsch mit Beeren dekorieren.





Zubereitung: ca. 15 Minuten
Kühlzeit: ca. 1 Stunde oder länger
Herd: höchste Stufe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen