Donnerstag, 11. Juli 2019

Spinatlasagne

Spinatlasagne - soviele wollten ein Rezept dazu haben, nun habe ich ganz nach meinem Geschmack eins zubereitet. Es schmeckt einfach herrlich.
Die Lasagne könnt ihr mit Hähnchen, Hackfleich oder Lachs zubereiten, muss aber nicht sein, denn ohne Fleisch schmeckt es genauso lecker.
Ich habe es vorgestern mit Hähnchenbrust zubereitet♥️

Zutaten (4-5 Portionen)

500 g Lasagneplatten
1 kleingeschnittenes Hähnchenbrust oder 500 g Lachs  oder 500 g Hackfleisch (Optional)
500 g Spinat
5 EL Öl
1 gehackte Zwiebel (Optional)
1gepresste Knoblauchzehe (Optional)
1 Dose gehackte Tomaten
2 EL Tomatenmark
100 ml Wasser
400 ml Sahne
200 g Crème Fraîche oder 175 g Frischkäse
1 TL getrocknetes Basilikum
1 TL getrocknete Petersilie
½ TL Paprikaflocken
1-2 TL Paprikapulver Edelsüß
2 TL Instant Gemüsebrühe Pulver (Optional)
Salz, Pfeffer
Ca. 200 g Reibekäse

Zubereitung

Das Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Hähnchenbrust, Lachs oder Hackfleisch anbraten, dann die Zwiebeln sowie Knoblauch in die Pfanne geben weiterhin braten. Tomatenmark dazugeben und mitbraten. Spinat hineingeben, weiterhin braten und dann mit den gehackten Tomaten und Wasser ablöschen.
Sahne und Crème Fraîche dazugeben und cremig kochen. Dann mit den Gewürzen abschmecken und einige Minuten köcheln lassen.

Eine Auflaufform oder die Kasserole von dem Kontaktgrill bereitstellen.
Etwas von der Soße reingeben, dann mit Lasagneblättern belegen und weiterhin abwechselnd mit der Soße zusammen schichten. Ich habe ca. 5-6 Schichten. Die oberste Schicht sollte aus der Soße bestehen. Nun mit Reibekäse bestreuen und dann im Mulex auf Stufe 3 ca. 20 Minuten backen oder im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten backen. Bevor die Lasagne serviert wird, einige Minuten ruhen lassen.

Das Rezept schmeckt, mit Hähnchenbrust, Hackfleisch oder Lachs super lecker, aber auch ohne schmeckt es super.





Zubereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Min. / Herd: höchste Stufe
Backzeit: 25 Min. Backofen: 200°C Ober-/Unterhitze / Kontaktgrill: Stufe 3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen