Mittwoch, 12. Februar 2020

Donauwelle Gugelhupf

Zeit für ein tolles Rezept.
Ich habe die klassische Donauwelle als Gugelhupf gebacken, ich finde vom optischen sieht sie echt toll aus, was meint ihr?

Zutaten

Teig:
4 Eier
250 g zimmerwarme Butter
250 g Zucker
400 g Mehl
100 ml Sahne
1 Backpulver
1 TL Vanillezucker
1 Pr Salz
+ 50 g Backkakao & 5 EL Milch

Buttercreme:
450 ml Milch
100 g Zucker
1 Päckchen Vanille Pudding Pulver
250 g zimmerwarme Butter

Außerdem:
1 Glas Sauerkirschen (abgetropft)
Geschmolzene Schokoladenkuvertüre

Zubereitung

Teig: Butter cremig schlagen, Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben und weiterhin schlagen. Nun die Eier nach und nach unterrühren. Schlagsahne dazugeben und ebenfalls unterrühren. Mehl und Backpulver miteinander vermischen, hinein sieben und unterrühren. In eine gefettete Gugelhupf Form 2/3 des Teiges hineingeben und glattstreichen, 2/3 der Kirschen darauf verteilen. Nun den Backkakao und die Milch in den 1/3 Teig hineingeben und gut verrühren. Diesen Schokoteig ebenfalls in die Form füllen und glattstreichen. Die restlichen Kirschen darüberlegen und etwas andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-Unterhitze ca. 50-60 Minuten backen. Nach der Backzeit ca. 10 Minuten erkalten lassen und dann auf ein Kuchengitter stürzen. Vollständig erkalten lassen.

Buttercreme: 400 ml Milch in einem Topf erhitzen, 50 ml Milch mit dem Zucker und dem Puddingpulver glattrühren und dann in den Topf geben. Durch ständiges Rühren aufkochen lassen. Sofort umfüllen und den Pudding mit einer Frischhaltefolie sofort abdecken, damit sich keine Haut bildet.
Den Pudding abkühlen lassen (Zimmertemperatur). Nun die zimmerwarme weiche Butter mit dem Mixer cremig rühren, dann den Pudding Löffelweise unterrühren. 1 Stunde Kalt stellen.

Tipp: Man kann den Pudding und den Kuchen auch schon eine Nacht vorher zubereiten.

Den Gugelhupf auf eine Tortenplatte setzen. Einmal waagerecht durchschneiden, auf die untere Hälfte die Buttercreme mit einem Spritzbeutel bespritzen, die zweite Hälfte aufsetzen und mit geschmolzener Schokoladenkuvertüre, Buttercreme und Kirschen garnieren. Sofort servieren oder bis zum Servieren kaltstellen.









Zubereitung: ca. 45 Min.
Backofen: 180°C Ober-/Unterhitze
Backzeit: ca. 50-60 Min
Kühlzeit: mind. 1 Stunde

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen